Icaridin – effektiver Insektenschutz und sehr gut hautverträglich

Frau beim Auftragen von Mückenschutzmittel mit Icaridin

Icaridin besitzt eine sehr gute Hautverträglichkeit.

Während DEET im Bereich der Insektenschutz- beziehungsweise Mückenschutzmittel schon als echter „Klassiker“ bezeichnet werden kann, ist Icaridin ein vergleichsweise neuer Wirkstoff. Seit 1998 wird Icaridin in Repellents wie Anti Brumm® Classic oder Anti Brumm® Zecken Stopp erfolgreich gegen Mücken und Zecken eingesetzt. Hinsichtlich seiner Effektivität bei der Wirksamkeit gegen Insekten wird Icaridin dabei durchaus mit DEET verglichen. Zusätzlich betonen Experten die sehr gute Hautverträglichkeit von Icaridin.

Icaridin: Zuverlässiger Schutz gegen Mücken und Zecken

Icaridin kann sowohl als Mückenschutz als auch zum Schutz vor Zecken eingesetzt werden. Fachleute heben insbesondere das „ausgezeichnete Sicherheitsprofil und kaum aggressive Eigenschaften gegenüber Kunststoffen“1 hervor. Der Wirkstoff wurde auch bereits von einer eigenen Arbeitsgruppe der WHO (WHOPES) hinsichtlich seiner Wirksamkeit bewertet.  Eine Besonderheit von Icaridin ist die sehr gute Hautverträglichkeit. So irritiert Icaridin die Haut nicht, nach der Anwendung wird vielmehr von einem angenehmen Hautgefühl berichtet2.

Icaridin und Dexpanthenol – auch für empfindliche Haut

Mückenschutz für empfindliche Haut – das ist nicht immer ganz einfach. Denn „stark gegen Mücken“ bedeutet nicht immer auch „sanft zur Haut“. Eine gute Alternative für empfindliche Haut bietet eine pflegende und schützende Lotion auf Basis von Icaridin und dem Hautpflegestoff Dexpanthenol. Denn diese spezielle Kombination schützt nicht nur zuverlässig bis zu 6 Stunden vor Mückenstichen und bis zu 4 Stunden vor Zecken, sie zeichnet sich auch durch eine sehr gute Hautverträglichkeit (dermatologisch getestet) aus. Dexpanthenol wird im Körper zu Panthothensäure umgewandelt- ein B-Vitamin, das für die Wundheilung und die Regeneration der Haut eine zentrale Rolle spielt.

Icaridin und Citriodiol® – Zeckenschutz durch zuverlässiges Duo

Im Zusammenspiel mit dem natürlichen Wirkstoff Citriodiol® stellt Icaridin einen zuverlässigen Schutz gegen Zecken dar. So schützt Anti Brumm® Zecken Stopp bis zu 6 Stunden vor Zeckenstichen – und damit auch vor möglichen Infektionen mit FSME oder Borreliose. Die Zuverlässigkeit dieser Wirkstoffkombination wurde bereits an der Universität Neuchâtel (Schweiz) erfolgreich gegen unterschiedliche Zeckenarten getestet. Darunter natürlich auch der „Gemeine Holzbock“, die in Europa häufigste Zeckenart.
Zusätzlich ist man mit diesem ebenfalls sehr gut hautverträglichen Mittel auch bis zu 4 Stunden gegen Mücken geschützt.



1 Dr. Stoya, E.: Repellents. PTA Aktuell Mai 2010
2 Goebel, R.; Schulz, M.: Insekten erfolgreich abwehren. PZ 32/2006